Alba-Rosen

Alba-Rosen




Die Alba Rosen

 

 

In Deutschland wird die Alba-Rose erstmals um 1250 von Albertus Magnus erwähnt und gehört damit zu den ältesten Rosenklassen.

 

 

Sie sind alle sehr frosthart und bilden schöne , kräftig wachsende Sträucher mit bis zu 2 Metern Höhe. Das Laub ist graugrün. Rosa-Alba Sorten blühen einmal im Frühsommer und verströmen einen starken Duft.

Sehr empfehlenswerte Rosen, auch für ungünstige und kalte Lagen.

Historische Rose Belle Amour, Züchter unbekannt, vor 1940, Co. 5 L
Historische Rose " Belle Amour " Co 5 L
Züchter unbekannt , vor 1940
Alba-Rose

Blüte : zartrosa mit lachstönen, gelbe Staubgefässe, halbgefüllt

Wuchs : bis 180 cm

Duft : leicht
 
18,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Historische Kletterrose Madame Plantier, Plantier, 1835 - Co. 7,5 L
Historische Kletterrose "Madame Plantier"  Co. 7,5 Liter
Alba-Kletterrose

Blüte : Cremeweiß bis weiß, mittelgroß, sehr stark gefüllt, flache Blütenform mit Knopfauge, in großen Büscheln stehend

Wuchs : 150 bis 350 cm, kräftig und breitbuschig

Duft : sehr stark

 
26,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)